Freiburger Rundbrief Freiburger Rundbrief
    Archiv Neue Folge > 1997 > 458  

Home
Leseproben

Inhalt Neue Folge
Archiv Neue Folge
1993/94
1995
1996
1997
1998
1999
2000
PDF-Dateien ab 2001

Inhalt der Jg. vor 1993
Archiv vor 1986

Gertrud Luckner
Bestellung/Bezahlung
Links
Artikel
Mitteilungen
Rezensionen
 
XML RSS feed
 
 
Display PRINT friendly version
Bund der Deutschen Katholischen Jugend ? Erzbischöfliches Jugendamt

Erinnern und Begegnen

Projektmappe. Ringbuch.

Für die (religions-)pädagogische Zielsetzung, sich als Christen jüdischem Leben und Glauben vorurteilsfrei zuzuwenden, enthält diese Mappe grundlegendes Informationsmaterial (für „Einsteiger“ und „Fortgeschrittene“) und Vorschläge für Aktionen (auch in Zusammenarbeit mit jüdischen Gruppen), die bereits erprobt sind. Das Redaktionsteam (R. Boschert-Kimmig, B. Hartmann, R. Krais, O. Maas, R. Moser-Fendel, S. Rosenberger, U. Schellinger) steht für Zuverlässigkeit in der „Sache“ und Praxisrelevanz. Eine benutzerfreundliche Ordnung reicht von A wie „Aktionen“ über I wie „Israel“ oder K wie „Kontaktmöglichkeiten - Adressen“ und Sch wie „Schule – didaktische Anregungen für Projekte“ bis zu Z wie „Zachor – Gedenke!“ Diese Übersichtlichkeit und die Form der Mappe regen dazu an, die reichhaltige Sammlung nach den jeweils bevorzugten Schwerpunkten mit eigenen Materialien zu einem persönlichen Handbuch auszubauen. Weitere Hilfe zur Aktualisierung bietet neben den ausführlichen Hinweisen auf Literatur und Medien der „Erinnern und Begegnen Info-Brief“, den das Redaktionsteam seit Herbst 1996 jährlich herausgeben wird. Für den christlich-jüdischen Bereich liegt somit eine umfassende und praxisorientierte Materialsammlung vor, die für Schule (gerade auch beim fächerübergreifenden Unterricht), Jugendarbeit und Erwachsenenbildung vielfältige Anregungen, Hilfen (zum Beispiel auch Kopiervorlagen) und Modelle bereitstellt. Diese originelle, ungemein ergiebige Arbeitshilfe ist infolge der Förderung durch die „Jugendstiftung Baden-Württemberg“ zudem äußerst preiswert.

Bestelladresse: Postfach 449, 79004 Freiburg.

Peter Fiedler


Jahrgang 4/1997 Seite 129



top